Ein Pilotprojekt für eine Elternzeit für städtische Angestellte

Interfraktionelles Postulat GB/JA!, GFL/EVP, SP/JUSO (Regula Bühlmann, GB / Katharina Gallizzi, GB / Bettina Jans-Troxler, EVP / Yasemin Cevik, SP / Lena Sorg, SP) Die Stadt Bern als fortschrittliche Arbeitgeberin bietet ihren Angestellten 16 Wochen Mutterschafts- und neu vier Wochen Vaterschaftsurlaub. Diese geburtsbezogenen Urlaube dienen der Erholung von Eltern und Kind und unterstützen sie beim […] » Weiterlesen

Vielfältige Nutzung von Pausenplätzen ermöglichen

Dringliche Motion Junge Alternative JA! (Eva Krattiger, Seraina Patzen) Seit Jahren verschwindet in der Stadt Bern immer mehr Freiraum, in dem sich junge Menschen treffen können, ohne dass sie etwas konsumieren müssen. So ist es seit einiger Zeit verboten, sich nach 22 Uhr auf einem Schulhausplatz aufzuhalten, auch wenn kein Lärm verursacht wird und die […] » Weiterlesen

Sicherstellung des Beratungsangebots für die LGBTI-Community

Dringliche Interfraktionelle Motion SVP, GFL, GLP/JGLP, AL/GPB-DA/PdA, GB/JA, GLP, FDP/JF, BDP/CVP, SP/JUSO (Rudolf Friedli SVP, Janine Wicki GFL, Tabea Rai AL, Leena Schmitter GB, Patrick Zillig GLP, Dannie Jost FDP, Philip Kohli BDP/CVP, Mohamed Abdira-him JUSO) LGBTI ist die Abkürzung für die englischen Wörter Lesbian, Gay, Bisexual, Transsexual/Transgen­der und Intersexual (Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Transsexuell/Transgender und […] » Weiterlesen

Keine Rentengelder für die Kriegsmaterialproduktion!

Interfraktionelle Motion Fraktionen GB/JA!, GFL/EVP, AL/GPB‐DA/PdA (Eva Krattiger JA!, Katharina Gallizzi GB, Marcel Wüthrich GFL, Matthias Stürmer EVP, Daniel Egloff PdA, Luzius Theiler GPB-DA, Christa Ammann AL) sowie Juso (Tamara Funiciello) Schweizer Banken, Versicherungen und Pensionskassen investieren mehrere Milliarden Franken in Kriegsmaterialproduzenten, die unter anderem international geächtete Waffen wie Atomwaffen oder Streumunition herstellen. Dies geschieht […] » Weiterlesen

Für rasche Bauordnungs-Revision unter Berücksichtigung aller hängigen Pendenzen zum Altstadt-Schutz

Dringliche Motion Freie Fraktion AL/GPB-DA/PdA (Luzius Theiler GPB-DA), Stephanie Penher GB, Marieke Kruit SP, Sandra Ryser GLP, Bernhard Eicher FdP Kürzlich wurden im Stadtrat zwei Motionen für eine Revision der Bauordnung zum besseren Schutz der Altstadt vor Zweckentfremdung von Wohnraum und gegen «tote» Schaufenster überwiesen. Erheblich erklärte Motionen müssen vom Gemeinderat innert zwei Jahren mit […] » Weiterlesen

Die Stadt Bern braucht eine politische Haltung im Umgang mit Hausbesetzungen

Motion Fraktion GB/JA!, freie Fraktion, Juso (Seraina Patzen, JA!/ Lea Bill, GB/ Christa Ammann, AL/ Tabea Rai, AL/ Tamara Funiciello, Juso) Die Koordinationsstelle Zwischennutzung der Stadt Bern hat unter anderem den Auftrag, bei der Besetzung von leerstehenden Häusern zwischen den Besetzer_innen und den Hauseigentümer_innen zu vermitteln, falls dies von beiden Seiten gewünscht wird. Wünscht keine […] » Weiterlesen

Keine Leerstände bei städtischen Gebäuden

Interfraktionelle Interpellation FDP/JF und GB/JA! (Thomas Berger, JF; Lea Bill, GB) Die Anzahl der Einwohner_innen in der Stadt Bern wächst, der Druck auf leerstehende Gebäude wächst. Als Folge davon verfügt Bern zum einen über eine tiefe Leerstandquote beim Wohnraum, zum anderen stehen in Bern nur wenig Räume für innovative und kreative Konzepte wie etwa Kulturprojekte, […] » Weiterlesen

Flexiblere Nutzungszeiten der Stadtberner Sportstätten

Interfraktionelles Postulat FDP/JF, BDP/CVP, GFL/EVP, GLP/JGLP, GB/JA, SP/JUSO, SVP (Thomas Berger, JF/Michael Daphinoff, CVP/ Philip Kohli, BDP/ Marcel Wüthrich, GFL/ Maurice Lindgren, JGLP/ Franziska Grossenbacher, GB/ David Stampfli, SP/ Alexander Feuz, SVP) Egal ob Eisfelder, Rasenfelder, Wasserflächen oder Turnhallen – dem Stadtberner Breitensport fehlt es trotz dem grossen Einsatz des zuständigen Sportamtes an genügend Trainingsmöglichkeiten. […] » Weiterlesen

Polizeieinsatz beim Staatsbesuch – Verhältnismässigkeit und Interessenabwägung fragwürdig

Interfraktionelle Interpellation GB/JA!, SP/JUSO und AL/GPB-DA/PdA (Lea Bill, GB; Ursina Anderegg, GB; Eva Krattiger, JA!; Lena Sorg, SP; Christa Ammann, AL) Bereits im Vorfeld des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten war klar, dass die Sicherheitsvorkehrungen massiv sein werden und dass Demonstrationen gegen China nur marginal geduldet werden. Dies zeigt auch die Tatsache, dass eine Gegendemonstration lediglich […] » Weiterlesen