Danke für ein JA zum Tram Bern-Ostermundigen!

Ökologisches Bern
Wir können Ressourcen schonen ohne Einbussen bei der Lebensqualität. Wir verfolgen seit Jahren das Ziel der 2000-Watt-Gesellschaft. Dazu müssen Neubauten hohe ökologische Standards erfüllen. Es braucht Solarpanels auf allen geeigneten Dächern und eine Verkleinerung der Wohnfläche pro Person. Lange Wege können vermieden werden, wenn Wohnen, Arbeiten und Erholung in der Nähe sind. Der Fuss- und Veloverkehr schont das Klima und spart Kosten und Platz. Zudem sind Fussgänger_innen und Velofahrende gesünder. Wir verlangen Temporeduktionen, um Aufenthaltsqualität und Sicherheit zu erhöhen und den Lärm zu reduzieren. Schon heute haben dank des guten öV-Angebots gut über die Hälfte der Berner_innen kein Auto.

Stéphanie Penher, Stadträtin, Geschäftsführerin VCS Kanton Bern
Aline Trede, Alt-Nationalrätin, selbständige Kampagnenleiterin