Rücktritte Leena Schmitter und Regula Tschanz – neues Co-Fraktionspräsidium Lea Bill und Regula Bühlmann

Wechsel an der Fraktionsspitze GB/JA! und im Stadtrat: Per Anfang November treten Lea Bill und Regula Bühlmann die Nachfolge von Leena Schmitter und Regula Tschanz als Co-Fraktionspräsidentinnen an. Schmitter und Tschanz treten Ende Oktober aus dem Stadtrat zurück. Die neuen Stadträtinnen heissen Seraphine Iseli und Sarah Rubin.

Leena Schmitter (Mediensprecherin Gewerkschaft Unia) wurde 2012 in den Stadtrat gewählt. Seit 2015 ist sie Co-Fraktionspräsidentin und übte dieses Amt mit viel Engagement und Freude aus. Sie war 2013-2015 und 2017-2019 Mitglied der Aufsichtskommission (AK) sowie 2018 deren Präsidentin. Im Stadtrat setzte sie sich ein für Grundrechte, gegen unverhältnismässige Polizeieinsätze sowie für die Rechte von homo-, bi-, trans- und intersexuellen Menschen. Ein wichtiger Erfolg ist die Erweiterung der Fachstelle für Gleichstellung zwischen Frauen und Männern auf LGBTIQ, die auf einen Vorstoss von Leena Schmitter zurückgeht. Leena Schmitter hat die GB/JA!-Fraktion über mehrere Jahre mit ihrer klaren Linie, ihrer konsequent linken und feministischen Politik und ihrer mitreissenden Art geprägt.

Regula Tschanz (Generalsekretärin GRÜNE Schweiz) ist seit 2013 Stadträtin und seit 2018 Co-Fraktionspräsidentin. Sie vertritt die Fraktion GB/JA! seit 2015 in der Kommission für Finanzen, Sicherheit und Umwelt sowie in der Finanzdelegation. Einer ihrer Schwerpunkte ist eine nachhaltige Finanzpolitik. Tschanz prägte die städtische Finanzpolitik mit ihrer weitsichtigen Analyse, z.B. rund um die finanziellen Implikationen des Stadtwachstums oder um die Weiterentwicklung der finanzpolitischen Steuerungsinstrumente. Ein anderes Standbein von Regula Tschanz ist die Mobilitäts- und Klimapolitik. Sie forderte bereits 2013 erfolgreich die verbindliche Verankerung von Massnahmen für die Verdoppelung der Anzahl der mit dem Velo zurückgelegten Wege bis ins Jahr 2030.

Das Grüne Bündnis bedauert die Rücktritte der beiden Fraktionspräsidentinnen und dankt ihnen für ihr Herzblut, ihren Einsatz und ihren Elan für die GB/JA!-Fraktion.

Neues Co-Fraktionspräsidium GB/JA!: Lea Bill und Regula Bühlmann 
Die GB/JA!-Fraktion hat sich mit der Wahl von Lea Bill und Regula Bühlmann als neues Co-Präsidium für zwei profilierte Stadträtinnen entschieden.

Lea Bill ist 2016 erfolgreich ins Parlament gewählt worden und ist seither auch Mitglied der Aufsichtskommission (AK). Sie knüpft damit an die bereits langjährige Zeit als Stadträtin der Jungen Alternative JA! an und setzt sich weiterhin für Grundrechte und Versammlungsfreiheit, für eine fortschrittliche Drogenpolitik und für bezahlbare Wohnungen für alle ein. Sie arbeitet als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei und ist Co-Präsidentin des Vereins Kirchliche Gassenarbeit Bern.

Regula Bühlmann ist seit 2014 im Stadtrat, den sie 2018 präsidierte. Sie vertritt die GB/JA! Fraktion neu in der Kommission für Finanzen, Sicherheit und Umwelt. Bühlmann engagiert sich in der Stadt Bern für feministische Anliegen, eine fortschrittliche Personalpolitik und für die Bekämpfung der Armut. Beruflich arbeitet sie beim Schweizerischen Gewerkschaftsbund SGB, wo sie für das Gleichstellungsdossier und die Migrationspolitik verantwortlich ist.

Seraphine Iseli und Sarah Rubin neu im Stadtrat
Bevor Seraphine Iseli GB-Mitglied wurde, war sie lange aktives Mitglied der Jungen Grünen, einige Jahre davon als Vorstandsmitglied der Jungen Grünen Schweiz. Seraphine Iseli hat Sozialwissenschaften studiert und arbeitet als Kampagnenmitarbeiterin bei den Europäischen Tagen des Denkmals. Im Berner Stadtrat will sie sich für eine lebenswerte Stadt für alle Generationen einsetzen.

Sarah Rubin ist Sozial- und Heilpädagogin und vertritt das Grüne Bündnis in der Schulkommission Bümpliz. Sie ist im Vorstand der Braubar Bümpliz und wird sich im Stadtrat in Bildungs- und Sozialpolitik für eine nachhaltige und grüne Stadt, mit speziellem Fokus auf Bern West einsetzen.

Die GB/JA!-Fraktion freut sich auf die weitere und neue Zusammenarbeit und wünscht sowohl dem neuen Co-Fraktionspräsidium wie auch den neuen Stadträtinnen alles Gute!

Kontakte:
Leena Schmitter, 079 480 13 08
Regula Tschanz, 079 379 16 53
Lea Bill, Co-Fraktionspräsidentin ab November, 077 431 46 86
Regula Bühlmann, Co-Fraktionspräsidentin ab November, 076 200 90 89

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.