News

Das Grüne Bündnis begrüsst stärkere Mitwirkung von Jugendlichen und Kindern

Das Grüne Bündnis (GB) sieht in der Teilrevision des Mitwirkungsreglements eine Verbesserung für die Kinder und Jugendlichen in der Stadt Bern. Das Grüne Bündnis (GB) begrüsst, dass die Jugendlichen in Zukunft in Kommissionen des Gemeinderats Einsitz nehmen können. Es wäre jedoch wünschenswert, wenn auch Kinder eine weitere Möglichkeit hätten, sich einzubringen. Wichtig ist vor allem, […] » Weiterlesen

Stopp der Lebensmittelverschwendung!

Während auf globaler Ebene rund eine Milliarde Menschen hungern, werden in den Industrieländern bis zu einem Drittel der produzierten Lebensmittel weggeschmissen. So auch in der Schweiz. Der Lebensmittelverschwendung muss auf allen Ebenen Einhalt geboten werden. Mit einer Motion fordert die GB/JA!-Fraktion deshalb den Gemeinderat dazu auf, einen Massnahmeplan auszuarbeiten, um die Lebensmittelverschwendung in der Stadt […] » Weiterlesen

Historischer Erfolg für das Grüne Bündnis!

Das Grüne Bündnis (GB) ist hoch erfreut über das sehr gute Resultat bei den Berner Stadtratswahlen. Mit 10.43 Prozent WählerInnenanteil hat das GB in der Stadt Bern das beste Resultat seit seiner Gründung vor 25 Jahren erreicht. Damit ist das GB im Berner Stadtparlament die drittstärkste Partei. Zudem ist das GB erfreut über die glanzvolle […] » Weiterlesen

Stadtratsfraktion Grünes Bündnis/Junge Alternative! hat sich konstituiert

Die Stadtratsfraktion Grünes Bündnis/Junge Alternative! hat sich konstituiert. Stéphanie Penher wird die Leitung der zehnköpfigen Stadtratsfraktion Grünes Bündnis/Junge Alternative! übernehmen. Stellvertreterin wird neu Franziska Grossenbacher. Für die Stadträtin Monika Hächler wird der 31-jährige Koch Mess Barry neu im Stadtrat vertreten sein. Nach den Wahlen hat sich die Stadtratsfraktion Grünes Bündnis/Junge Alternative! mit zehn Mitgliedern neu […] » Weiterlesen